Alternativer Bildtext

Kleinplastiken von Achim Wagner: Zwei Pinguine vor rotem Hintergrund.

Acrylptur? Was soll das bedeuten, fragt man sich wohl zwangsläufig, wenn man dieses Wort liest. Acrylptur setzt sich aus den künstlerischen Schwerpunkten zusammen, die Achim Wagner und Gina Cornelisen-Wagner seit geraumer Zeit beschäftigen, nämlich Acrylmalerei und Skulpturen. Das Ehepaar Wagner ist seit vielen Jahren eng mit Kunst und Kultur verbunden und viele Arbeiten sind erkennbar durch das Leben im Ruhrgebiet geprägt. Beide Künstler engagieren sich intensiv in Workshops und künstlerischen Events.

Weiterlesen: Acrylptur - Verschmelzung zweier Kunstformen
Alternativer Bildtext

„Zusammen ist man weniger allein" - Skulpturenworkshop IGM Bildungszentrum Sprockhövel.

Hans Achim Wagner wurde am 14.06.1952 geboren. Seine Ausbildung zum Schlosser machte er bei Thyssen in Gelsenkirchen und ist noch bis heute beim Schalker Verein. Er ist mit Gina Cornelisen-Wagner verheiratet und hat 2 Kinder. Seit 1978 ist er künstlerisch tätig. Anfänglich arbeitet er mit Ton und malte Ölbilder. 1982 wird er Mitglied im Werkkreis: Grafik der Arbeitswelt.

Weiterlesen: Hans Achim Wagner
Alternativer Bildtext

Kunst ist ihr ständiger Begleiter. Skulptur: Nach den Sternen greifen von Achim Wagner.

Gina Cornelisen-Wagner 1955 in Gelsenkirchen Schalke geboren, ist eine Künstlerin, die intensive Farben liebt. Das erkennt man nicht nur an ihren roten Haaren, sondern besonders auch in ihren Acrylbildern. Rot ist dabei oft der dominante Anteil. Abstrakte Formen und leuchtende Farben prägen ihre Bilder.

Weiterlesen: Gina Cornelisen-Wagner

Natur & Kunst

Es grünt so grün im Garten an der Hammerschmidtstraße. Üppig die Sträucher und Bäume, die sich im Wind einander zuneigen.

Weiterlesen

Ausstellung Rot

Stark. Anregengend. Erwärmend. Alles Attribute, die man der Farbe Rot nachsagt. Und dieser Farbe widmet sich die Ausstellung ...

Weiterlesen

Seh Schule

„Frisch aus dem Atelier" lautet der Titel der Präsentation, die vor wenigen Tagen eröffnet wurde. Die überwiegenden Tonwerte lassen sich im hellen ...

Weiterlesen

Aktuell Online

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online